Objekt 10 von 25
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Schleife: Idyllisches Wohnanwesen (2 Häuser) in Alleinlage am Waldes- bzw. Feldrand

Objekt-Nr.: 2680-K
  • Einfahrtsbereich Ost - Giebel Nebengebäude
  • Ansicht Nord - Vorgarten
  • Virtueller Rundgang mgl.
  • Zufahrt zum Wohnanwesen (O)
  • NO-Ansicht
  • Ansicht NW
  • Blick in den Hofbereich W
  •  
  • SW-Ansicht
  • Blick in den Innenhof
  • Innenhof aus Rtg. NW
  • Giebelansicht Wohnhaus (N)
  • Giebelansicht Nebengebäude (W)
  • Vorgarten (NO)
  • Blick auf das Nebengebäude (vermietet)
  • Gartenbereich (NO)
  • EG: Eingangsbereich Windfang und Diele im Hauptgeb.
  • EG: Diele im Hauptgeb.
  • EG: Wohnen - Blick von der Küche - Hauptgeb.
  • EG: Wohnzimmer mit offener Küche im Hauptgeb.
  • EG: Schlafzimmer/Arbeiten/Gäste im Hauptgeb.
  • EG: Tageslichtbad mit BW und DU im Hauptgeb.
  • Geschosstreppe in das OG führend (Hauptgeb.)
  • OG: Diele Blick auf die Dachflächenfenster von Velux (Hauptgeb.)
  • OG: Diele Blick vom Kizi. aus (Hauptgeb.)
  • OG: Kizi. mit Sichtbalken - Blick Rtg. Feld (Hauptgeb.)
  • OG: Ki.-Zi. Rtg. Nord - Blick auf das Feld (Hauptgeb.)
  • OG: Großes Zimmer Rtg. Wald (SW) (Hauptgeb.)
  • EG: Elt. Zählerschrank in der Diele im Hauptgeb.
  • Sep. Kellerzugang im Außenbereich (Hauptgeb.)
  • KG: Blick auf die Heizungsanlage mit Pufferspeicher für Hauptgebäude
  • Nebengeb.: Geschosstreppe
  • Nebengeb.: Wohnbereich
  • Schlafzimmer mit bodentiefen Fenstern im Nebengebäude
  • Nebengeb.: Schlafzi. hier als Wozi. genutzt (W)
  • Nebengeb.: Bodentiefes Fenst. Schlafzi.
  • Blick aus dem Schlafzi.-Fenster des Nebengebäudes (W)
  • Zugang zu den beiden Kinderzimmern im Nebengebäude
  • Nebengeb.: Kinderzimmer
  • Wohnküche mit EBK im Nebengebäude
  • Tageslichtbad im Nebengebäude
  • Haupthaus Grundriss EG
  • Haupthaus Grundriss DG
  • Grundriss EG Nebengebäude
  • Grundriss OG Nebengebäude
  • Lageplan
Einfahrtsbereich Ost - Giebel Nebengebäude
Ansicht Nord - Vorgarten
Virtueller Rundgang mgl.
Zufahrt zum Wohnanwesen (O)
NO-Ansicht
Ansicht NW
Blick in den Hofbereich W
 
SW-Ansicht
Blick in den Innenhof
Innenhof aus Rtg. NW
Giebelansicht Wohnhaus (N)
Giebelansicht Nebengebäude (W)
Vorgarten (NO)
Blick auf das Nebengebäude (vermietet)
Gartenbereich (NO)
EG: Eingangsbereich Windfang und Diele im Hauptgeb.
EG: Diele im Hauptgeb.
EG: Wohnen - Blick von der Küche - Hauptgeb.
EG: Wohnzimmer mit offener Küche im Hauptgeb.
EG: Schlafzimmer/Arbeiten/Gäste im Hauptgeb.
EG: Tageslichtbad mit BW und DU im Hauptgeb.
Geschosstreppe in das OG führend (Hauptgeb.)
OG: Diele Blick auf die Dachflächenfenster von Velux (Hauptgeb.)
OG: Diele Blick vom Kizi. aus (Hauptgeb.)
OG: Kizi. mit Sichtbalken - Blick Rtg. Feld (Hauptgeb.)
OG: Ki.-Zi. Rtg. Nord - Blick auf das Feld (Hauptgeb.)
OG: Großes Zimmer Rtg. Wald (SW) (Hauptgeb.)
EG: Elt. Zählerschrank in der Diele im Hauptgeb.
Sep. Kellerzugang im Außenbereich (Hauptgeb.)
KG: Blick auf die Heizungsanlage mit Pufferspeicher für Hauptgebäude
Nebengeb.: Geschosstreppe
Nebengeb.: Wohnbereich
Schlafzimmer mit bodentiefen Fenstern im Nebengebäude
Nebengeb.: Schlafzi. hier als Wozi. genutzt (W)
Nebengeb.: Bodentiefes Fenst. Schlafzi.
Blick aus dem Schlafzi.-Fenster des Nebengebäudes (W)
Zugang zu den beiden Kinderzimmern im Nebengebäude
Nebengeb.: Kinderzimmer
Wohnküche mit EBK im Nebengebäude
Tageslichtbad im Nebengebäude
Haupthaus Grundriss EG
Haupthaus Grundriss DG
Grundriss EG Nebengebäude
Grundriss OG Nebengebäude
Lageplan
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
02959 Schleife
Sachsen
Stadtteil:
Rohne
Preis:
251.000 €
Wohnfläche ca.:
276 m²
Grundstück ca.:
2.275 m²
Zimmeranzahl:
9
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
1
Provision:
Käuferprovision 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MWSt.
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Badezimmer:
1
Garten:
ja
Keller:
teil unterkellert
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
2
Umgebung:
ruhige Gegend, Wald
Anzahl der Parkflächen:
2 x Carport
Ausblick:
Fernblick
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2010
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1911
Mieteinnahmen p.a.:
4.200 €
Bodenbelag:
Beton, Fliesen, Teppichboden
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis - gültig vom 13.01.2023 bis 13.01.2033
Energieeffizienz-Klasse:
F
Endenergiebedarf:
194 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1911
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das - in Alleinlage befindliche - Anwesen besteht aus einem Haupthaus (Wfl. ca. 138 qm), einem extern erreichbaren Keller, einem zum Wohnhaus umgebauten Nebengebäude (Wfl. ca. 138 qm) und einem Carport mit Platz für 2 PKW. Der Carport bietet auch weiteren Platz und könnte zusätzlich als Hundezwinger fungieren.

Sie können in das ausgebaute Nebengebäude sofort einziehen und dann im Anschluss nach und nach das Obergeschoss des Haupthauses sanieren.
Das Anwesen ist ideal für 2 Familien geeignet oder für eine Familie mit dem Ziel ein weiteres Haus als Ferienhaus zu vermieten.

Das Haupthaus betreten Sie von der Hofseite (aus Rtg. Nord-West) über einen Windfang, bevor Sie in die helle Diele gelangen. Von dieser Diele erreichen Sie die große Wohnstube mit der offenen Küche. Die Fenster zeigen zum Vorgarten und auf den hinteren Hof. Hier bieten sich grandiose Gestaltungsmöglichkeiten an, z. B. um von dem Wohnbereich in den idyllischen Garten über neue bodentiefe Fenster zu gelangen und um den unverbaubaren Traumausblick auf das weite Feld ergattern zu können.
Ebenfalls von der Diele aus zu erreichen sind ein Schlafzimmer/Gäste-Zi. und das neu sanierte Bad mit der bodentiefen Dusche.
Die Geschosstreppe in der Diele führt in die obere Etage und endet auch in einer größeren Diele mit Platz für Schreibtische (Homeoffice).
Von der Diele im OG erreichen Sie ein größeres Zimmer in Rtg. Wald zeigend und 2 kleinere Zimmer mit dem Blick auf das weite Feld.
Die Zimmer warten noch auf Sanierungsarbeiten. Teilweise wurde mit der Sanierung bereits begonnen (siehe Bildmaterial).
Der Teilkeller ist von außen zu erreichen und beherbergt die Heizungsanlage. Die Ölbehälter sind im Nebengebäude untergebracht.

Das vermietete Nebengebäude wurde 2000 vom ehemaligen Stallgebäude zu einem Wohnhaus mit ca. 112 qm Wohnfläche (ohne Hobbyraum und Flur im EG) komplett umgebaut. Es bietet im Erdgeschoss eine große Garage, einen Hobbyraum mit ca. 20 qm, einen Abstellraum, ein kleines Bad mit DU und WC und Räumlichkeiten für die Heizungsanlage und die Bevorratung der Öltanks.
Auf der rechten Gebäudeseite befindet sich der Zugang zur Wohneinheit. Im Erdgeschoss dieser Wohneinheit gibt es einen kleinen Flur, welcher in den bereits genannten ca. 20 qm großen Hobbyraum führt und zur Geschosstreppe in die obere ausgebaute Etage.
Im Obergeschoss existiert eine sehr große Wohndiele, welche als Wohnzimmer dienen kann. Von dieser Wohndiele sind alle weiteren Zimmer erreichbar: Eine große Wohnküche mit einer bereits vorhandenen Einbauküche, ein Bad mit Eckbadewanne und Dusche, zwei Kinderzimmer, ein großes Schlafzimmer mit bodentiefen Fenstern.

Weitere Ausstattungsmerkmale des Haupthauses

Erschließung: Wasser, Elektro (Drehstrom), Telefon, Biokläranlage für beide Häuser,
Bauweise: Mauerwerksbau (36er-KS-Mauerwerk mit stellenweiser Dämmung an der Putzfassade)
Heizung: zentrale Oelheizung (Viessmann) mit Warmwasserspeicher (100 l); im EG Fußbodenheizung, im OG Plattenheizkörper
Fenster: Holzfenster, teilweise schon neue Holzfenster im EG; im OG noch alte Holzverbundfenster mit Einfachverglasung
Decken: KG-EG Massivdecke, EG-OG: Holzbalkendecke
Treppen: EG-KG Außentreppe massiv aus Klinkern; EG-DG Einholmtreppe mit aufgesattelten Trittstufen aus Holz
Dach: Satteldach, Eindeckung mit Dachschindeln
Schornstein: gemauert, 1-zügig
Böden: Betonfußböden; im EG Bad, Windfang und Küche gefliest, übrige Räume mit Auslegware textil oder PVC, OG mit Dielung teilw. Auslegware bedeckt

Weitere Ausstattungsmerkmale des Nebengebäudes

Komplettumbau zu einem Wohnhaus im Jahre 2000

Erschließung wie Hauptwohnhaus
Wände: Porotonziegel
Decken: Massivdecke mit darüber liegender Dielung (EG-DG); Holzbalkendecke (DG-Spitzboden) mit abgehangenem Trockenbau
Treppen: EG-DG Massivholztreppe; DG-Spitzboden Raumspartreppe zum Ausklappen
Dach: Satteldach mit Ziegeldeckung (Frankfurter Pfanne)
Heizung: das ausgebaute Nebengebäude besitzt einen eigenen separaten Ölheizkessel der Marke "Titan" und einem Warmwasserspeicher mit 125 Liter Inhalt (Baujahr 1994)
Die im EG befindlichen Oelbehälter (3 x 1500 Liter) versorgen beide Wohnhäuser mit Oel.

Besonderheiten
Alleinlage am Waldesrand mit unverbaubaren Blicken auf das angrenzende Feld, Außenwasserzähler vorh.
An der westlichen Giebelseite befindet sich eine gepflasterte Terrasse (ca. 4,00 m x 8,00 m)

Neuerungen Haupthaus

1986: Sanitärinstallation mit Leitungsführungen und Armaturen
1992: Oelheizung, neue Hauseingangstür
1995: EG Holzfenster (außer Diele)
2000: EG Fußbodenheizung inkl. Heizungsrohre
2002: Dachdämmung von Innen mit Styropor PS15
2009: Elektroinstallation im EG
2010: Außenfassade teilw. Dämmplatten angebracht (100 mm Styroporplatten)
2018: Dacheindeckung Dachschindeln
2020: Kleinbiokläranlage für 4 - 5 Personen
2020: Heizungstherme Viessmann und Kessel

Noch ausstehende Arbeiten am Haupthaus
Elektrik im OG und teilw. im EG
Kernsanierung im OG inkl. Heizung und Elektrik
Styropor an der Fassade entfernen oder vervollständigen

Noch ausstehende Arbeiten am Nebengebäude
Fassade Farbanstrich,
Schönheitsreparaturen
Ausstattung:
+++ 2 Häuser in abgelegener Umgebung
+++ beliebter Fernblick
+++ viel Potenzial zum Um- und Ausbauen
+++ ein Haus sofort bezugsfertig 2. Haus nur im OG sanieren
Lage:
Das Anwesen befindet sich in abgeschiedener Alleinlage am westlichen Gemeinderand der Ortschaft Rohne.
Rohne (ca. 500 Einwohner) ist ein Ortsteil der Gemeinde Schleife in der Oberlausitz (Bundesland Sachsen).

Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Das Haus befindet sich in südlicher Richtung direkt an einem kleinen Wald. In der West-, Nord- und Ostrichtung besitzt das Anwesen den beliebten unverbaubaren Fernblick.
Die nächsten Einfamilienwohnhäuser sind über 200 m vom Haus entfernt.

Bis zur Gemeinde Schleife sind es ca. 3,5 km.
Eine größere Einkaufsgelegenheit (NORMA) ist in ca. 5 Fahrminuten vom Anwesen aus erreichbar.

Schleife besitzt eine sehr gute Infrastruktur. Es gibt Ärzte, Kindergärten, Schulen, 2 größere Discounter...
Schleife, eine Gemeinde in Ostsachsen (Landkreis Görlitz), zählt aktuell ca. 2.740 Einwohner.
Die Dörfer Rohne und Mulkwitz gehören beide zur Gemeinde Schleife.

Den Bahnhof in Schleife erreichen Sie in ca. 4 Fahrminuten.

Die virtuelle Besichtigungstour erleben Sie unter:
https://app.immoviewer.com/portal/tour/2918703
Anfragen für die Freigabe der Innenbesichtigung des Wohnhauses ohne die Angabe einer Rückrufnummer, können leider nicht berücksichtigt werden.
Sonstiges:
Haupthaus:
Energieausweisdaten: nach Bedarf;
Hauptenergieträger: Heizöl EL,
Baujahr der Immobilie: 1911, saniert 2002;
Baujahr des Wärmeerzeugers: 2020;
Endenergiebedarf: 194,3 kWh/(qma);
Energieeffizienzklasse: F

Ausgebautes Nebengebäude:
Energieausweisdaten: nach Bedarf;
Hauptenergieträger: Heizöl EL,
Baujahr der Immobilie: 1920, saniert 2000;
Baujahr des Wärmeerzeugers: 1994;
Endenergiebedarf: 153,1 kWh/(qma);
Energieeffizienzklasse: E
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in der gleichen Höhe abgeschlossen.
Anmerkung:
Die von uns getätigten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
 
Dieses Angebot wird betreut von
Firma: Immobilienservice-Final K. Rössel
Adresse: Bautzener Straße 58, DE-02943 Weißwasser,
Aufsichtsbehörde: Genehmigung gemäß § 34c Gewerbeordnung erteilt durch NOL, Robert-Koch-Str. 1, 02906 Niesky
Zuständiges Finanzamt: Görlitz
Gewerbeerlaubnis (gemäß § 34c): erteilt durch: NOL (Niederschlesischer Oberlausitzkreis), Robert-Koch-Str. 1, 02906 Niesky
USt.-IdNr.: DE 223356353

Vertretungsberechtigter: Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG ist Kathrin Rössel

Ihr Ansprechpartner: Kathrin Rössel
Tel.: 03576-216302
Mobil: 0151-11664596
E-Mail: info@weisswasser.immobilien
Ihr Ansprechpartner
 



Immobilienservice-Final Kathrin Rössel - Frau Kathrin  Rössel
Immobilienservice-Final Kathrin Rössel
Frau Kathrin Rössel

Bautzener Straße 58
02943 Weißwasser /O.L.
Telefon: +49 3576 216302
Mobil: +49 0151 11664596
Fax: +49 3576 216305


Zurück zur Übersicht