Objekt 6 von 25
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Schleife: Interessantes Wohn- u. Geschäftshaus zum Sanieren in Rohne

Objekt-Nr.: 2675-K
  • Südansicht
  • Südwestansicht
  • Südostansicht
  • Nordostansicht
  • Nordostansicht
  • Nordansicht
  • Giebelansicht Ost
  • Nordansicht
  • Giebelansicht West
  • EG: Flur Gastrobereich
  • EG: Gaststätte Erker
  • EG: Gaststätte
  • EG: Blick auf den ehem. Tresen
  • EG: Ehem. Küche
  • EG: Vereinsraum
  • EG: Wohnbereich Küche mit Kochofen
  • EG: Wohnbereich Wohnzi. mit Kachelofen
  • Geschosstreppe in das OG
  • OG: Blick in die Whg. West - ehem. Küche
  • OG: Westwohnung Tageslichtbad mit BW
  • OG: Flur Whg. Südost
  • OG: Flure in Whg. SüdOst
  • OG: Wohnzimmer Erker
  • OG: Zimmer Whg. SüdOst
  • OG: Zimmer Whg. SüdOst
  • OG: Kleines Zimmer Whg. SüdOst
  • OG: Weiteres kleines Zi. Whg. SüdOst
  • OG: Kinderzimmer Whg. SüdOst
  • OG: Elt.-Zählerschrank
  • Dachboden
  • Dachboden ausbaufähig
  • Lageplan
  • Grundriss EG
  • Grundriss OG
Südansicht
Südwestansicht
Südostansicht
Nordostansicht
Nordostansicht
Nordansicht
Giebelansicht Ost
Nordansicht
Giebelansicht West
EG: Flur Gastrobereich
EG: Gaststätte Erker
EG: Gaststätte
EG: Blick auf den ehem. Tresen
EG: Ehem. Küche
EG: Vereinsraum
EG: Wohnbereich Küche mit Kochofen
EG: Wohnbereich Wohnzi. mit Kachelofen
Geschosstreppe in das OG
OG: Blick in die Whg. West - ehem. Küche
OG: Westwohnung Tageslichtbad mit BW
OG: Flur Whg. Südost
OG: Flure in Whg. SüdOst
OG: Wohnzimmer Erker
OG: Zimmer Whg. SüdOst
OG: Zimmer Whg. SüdOst
OG: Kleines Zimmer Whg. SüdOst
OG: Weiteres kleines Zi. Whg. SüdOst
OG: Kinderzimmer Whg. SüdOst
OG: Elt.-Zählerschrank
Dachboden
Dachboden ausbaufähig
Lageplan
Grundriss EG
Grundriss OG
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
02959 Schleife
Sachsen
Stadtteil:
Rohne
Vermietbare Fläche ca.:
424 m²
Preis:
100.000 €
Objektart:
Mehrfamilienhaus
Baujahr:
1900
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Provision:
Käuferprovision 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt.
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
1994
Qualität der Ausstattung:
einfach
Grundstück ca.:
945 m²
Gesamtfläche ca.:
716 m²
Wohnfläche ca.:
424 m²
Etagenanzahl:
2
Umgebung:
Kindergarten, Wohngegend
Terrasse:
1
Denkmalschutzobjekt:
ja
Garten/-mitbenutzung:
ja
Keller:
teil unterkellert
Bodenbelag:
Beton, Dielen
Zustand:
sanierungsbedürftig
Energieausweistyp:
Dieses Gebäude unterliegt nicht den Anforderungen der GEG
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Objekt mit dem ehem. gewerblichen Bereich im Erdgeschoss wartet auf einen Investor, welcher es kernsaniert.
Die gewerblichen Flächen wurden in der Vergangenheit als Gaststätte genutzt. Vor kurzem wurden große Bereiche der Immobilie abgerissen, so dass nun nur noch das Hauptgebäude mit einer Gesamtnutzfläche von ca.716 qm übrig geblieben ist.

Das Treppenhaus der Immobilie ist über eine Hauseingangstür auf der südlichen Seite des Hauses zu erreichen. Auf der westlichen Gebäudeseite befindet sich eine kleine Wohnung mit einer Wohnküche und altem Kochofen, ein großer Wohnbereich mit einem Kachelofen und ein ca. 10 qm großer Raum, welcher zu diesen beiden Räumen führt. Dieser Wohnbereich umfasst ca. 44 qm und besitzt einen Ausgang ins Freie auf der NW-Giebelseite des Hauses. Hier wäre der Anbau einer Terrasse denkbar. Ein Bad müsste noch mit eingeplant werden.
Das gesamte Areal auf der rechten Seite des Treppenhauses umfasst die ehem. Gaststätte mit großzügigem Gastraum, Vereinsraum und großem Küchenbereich.
Die Gaststätte besitzt einen eigenen Eingangsbereich auf der Ostseite des Hauses.
Wenn der Investor die Gaststätte nicht wieder aufleben lassen möchte, wäre eine Grundrissumgestaltung nötig, um aus diesem gewerblichen Bereich mit ca. 180 qm (ohne gemeinschaftl. Hausflure) 1 - 2 weitere Wohneinheiten zu gestalten.
Im oberen Bereich gab es bereits Sanierungstätigkeiten. Teilweise wurden Elektroleitungen erneuert und es wurde ein Bad mit Badewanne eingebaut. Diese Sanitärarbeiten sind mittlerweile nicht mehr up to date und müssten abermals erneuert werden.
Im oberen Bereich wären auch 2 - 3 neue Wohneinheiten denkbar.
Der gesamte Dachboden wäre hinsichtlich der Raumhöhe und des Platzes ebenfalls ausbaufähig. Somit könnten weitere 3 Wohneinheiten entstehen.
Im Außenbereich gibt es genügend Platz für PKW-Stellflächen bzw. Carports, Terrassen für die WE`s im EG und Erholungsflächen für die Mieter.

Weitere Ausstattungsmerkmale

Erschließung: Wasser, Elektro (Drehstrom), Telefon, Glasfaser bis 2023 anliegend, 2023/2024 muss der Anschluss an die öffentliche Kanalisation erfolgen,
Bauweise: Mauerwerksbau Klinkerfassade
Heizung: eine vorhandene zentrale Gasheizung wurde im Rahmen des Abrisses zurückgebaut
Fenster: Holzfenster, teilweise schon neue PVC-Fenster
Dach: Satteldach, Eindeckung mit Biberschwanz

Besonderheiten

Die Abrissflächen wurden fachmännisch verschlossen, genügend Erholungs- und auch ausreichend PKW-Stellflächen sind vorhanden.

Das Anwesen wäre ideal als Mehrfamilienwohnhaus oder auch für betreutes Wohnen nutzbar.
Ein entsprechendes Nutzungskonzept inkl. Zeitplanung ist der Gemeinde vorzulegen.

Noch ausstehende Arbeiten
Kernsanierung nötig!

Kaufpreisfindungshilfe

Bodenwert 2022 beträgt 17,00 EUR/qm x 945 qm = 16.065,00 EUR

Marktanpassung: zzgl. 3.935,00 EUR
Bodenwert aktualisiert: 20.000,00 EUR

Das Wohnhaus ist größtenteils altersbedingt abgeschrieben.
Der Wert beträgt 50.000,00 - 80.000,00 EUR.
Ausstattung:
+++ Viel Ausbaupotential
+++ Außenanlagen Platz für Terrasse, Grünflächen und Parkplätze
Lage:
Das Anwesen befindet sich in zentraler Gemeindeinnenlage der Ortschaft Rohne.
Rohne (ca. 500 Einwohner) ist ein Ortsteil der Gemeinde Schleife in der Oberlausitz (Bundesland Sachsen).
In der unmittelbaren Umgebung des Hauses befinden sich Einfamilienwohnhäuser und der zukünftige Kindergarten von Rohne.

Bis zur Gemeinde Schleife sind es ca 1,5 km.
Eine größere Einkaufsgelegenheit (NORMA) ist in ca. 4 Fahrminuten vom Anwesen aus erreichbar.

Schleife besitzt eine sehr gute Infrastruktur. Es gibt Ärzte, Kindergärten, Schulen, 2 größere Discounter...
Schleife, eine Gemeinde in Ostsachsen (Landkreis Görlitz), zählt aktuell ca. 2740 Einwohner.
Die Dörfer Rohne und Mulkwitz gehören beide zur Gemeinde Schleife.

Den Bahnhof in Schleife erreichen Sie in 3 Fahrminuten.
Sonstiges:
Bei einem Denkmalgebäude ist die Vorlage eines Energieausweises nicht vorgeschrieben.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in der gleichen Höhe abgeschlossen.
Anmerkung:
Die von uns getätigten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
 
Dieses Angebot wird betreut von
Firma: Immobilienservice-Final K. Rössel
Adresse: Bautzener Straße 58, DE-02943 Weißwasser,
Aufsichtsbehörde: Genehmigung gemäß § 34c Gewerbeordnung erteilt durch NOL, Robert-Koch-Str. 1, 02906 Niesky
Zuständiges Finanzamt: Görlitz
Gewerbeerlaubnis (gemäß § 34c): erteilt durch: NOL (Niederschlesischer Oberlausitzkreis), Robert-Koch-Str. 1, 02906 Niesky
USt.-IdNr.: DE 223356353

Vertretungsberechtigter: Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG ist Kathrin Rössel

Ihr Ansprechpartner: Kathrin Rössel
Tel.: 03576-216302
Mobil: 0151-11664596
E-Mail: info@weisswasser.immobilien
Ihr Ansprechpartner
 



Immobilienservice-Final Kathrin Rössel - Frau Kathrin  Rössel
Immobilienservice-Final Kathrin Rössel
Frau Kathrin Rössel

Bautzener Straße 58
02943 Weißwasser /O.L.
Telefon: +49 3576 216302
Mobil: +49 0151 11664596
Fax: +49 3576 216305


Zurück zur Übersicht